Mitglieder-Login

Diema DS40

Sie ist wieder daheim!

Diema DS40Ende November 2016 konnten wir niemanden geringeres als die Diema DS40 mit der Fabriknummer 1930 in Wiesloch in Empfang nehmen. Es ist nicht irgendeine Diema Lokomotive, es ist die originale große Diema Lokomotive der Tonwarenindustrie Wiesloch. Fast 30 Jahre, von 1956 bis in die 1980er, zog die Lok als Hauptstreckenlok die Kipplorenzüge von der Tongrube an unserem Lokschuppen vorbei in die Ziegelei. Danach wurde die Lok verkauft und war Eigentum verschiedener Feldbahnprivatsammlungen und Museen (Eisenberg, Guldental, Lübeck, zuletzt Eisenbahnmuseum Prora).



Die Lok ist jetzt Eigentum unseres Vereins und kam im Tausch gegen die im Sommer fast kostenlos übernommene kleine Schöma Lokomotive. Die Schöma kommt, was ebenfalls positiv vermerkt werden kann, nach einer Aufarbeitung wieder in ihrer Heimatziegelei in St. Vit in Norddeutschland zum Einsatz.
Dass wir diese Lokomotive so kurzfristig übernehmen konnten, ist das Ergebnis jahrelanger Überzeugungsarbeit und viel Glück. Dass wir damit eine Wieslocher Originalmaschine nach Hause holen konnten ist ein großer Erfolg.

Die Diema ist sofort in ihrem angestammten Lokschuppen untergebracht worden.

Die Bilder zeigen die Ankunft, die Aufarbeitung und den aktuellen Zustand. Anhand von Bildern aus ihrer Wieslocher Zeit der Lok wird der Zustand, in dem sie hier Dienst getan hat wieder hergestellt. Farbe, Beschilderung und die Armaturen entsprechen dann dem damaligen Aussehen.

Der Motor springt an, sie fährt, die Elektrik ist vollständig erneuert; das verbleibende größte Problem stellen die "eingelaufenen" Räder dar, die auch auf der Außenseite einen "Spurkranz" aufweisen. So kann sie noch nicht im regelmäßigen Einsatz fahren, da Schäden beim Überfahren der Weichen zu befürchten sind.

Im April 2017 präsentiert sie sich erstmals in ihrer neuen/alten Erscheinungsform den Museumsbesuchern, fährt auch mal über die Weichen hinaus Richtung Landratsamt und läßt die Besucher auch an weiteren Instandhaltungsmaßnahmen teilhaben.

(Die Fotos sind in umgekehrter chonologischer Reihenfolge sortiert, Die neuesten Bilder finden sich oben)